Förder- und Beratungszentrum Koblenz (FBZ)

Die Schule am Bienhorntal ist eine der Stammschulen für Beratung des FBZs Koblenz. Wir beraten Eltern, Schulen und andere Einrichtungen hinsichtlich des Förderschwerpunktes „Ganzheitliche Entwicklung“. Bei Fragen zum Förderbedarf eines Kindes und der Wahl des geeigneten Förderortes unterstützen wir alle Ratsuchenden genauso, wie bei der Gestaltung der Übergänge „Kindergarten - Schule“ und „Schule - Beruf“.

Regelschulen, die Schüler mit ganzheitlichem Förderbedarf inklusiv unterrichten, können von uns in Bezug auf geeignete Didaktik (spezifische Lerninhalte wie Selbstversorgung, Anschlussfähigkeit zum Regellehrplan usw.), Methodik (Lernmaterialien, handlungsorientiertes Lernen) sowie der Förderplanerstellung beraten werden. Auch Informationen über geeignete Hilfsmittel (z.B. Unterstützte Kommunikation betreffend), Fortbildungen oder Freizeitangeboten können vermittelt werden.

Hier gelangen Sie zum Förder- und Beratungszentrum sowie zu den Antragsformularen:
http://fsdiesterweg.bildung.koblenz.de/pages/foerder.html